marcus mangeot

Master of Arts

Materia



MATERIA – ein ambitioniertes Projekt der Hochschule der Medien Stuttgart und der Filmakademie Baden-Württemberg. Ich hatte große Freude bei der Montage dieser fulminanten Action-Produktion..

Synopsis

Die grüne Bewegung, wie wir sie heute kennen, existiert nicht. Anstatt ihre Heimat zu respektieren, treten die Menschen sie mit Füßen, reißen Löcher in die Erde, streuen Salz in ihre Wunden. Zugunsten des eigenen Wohlstandes werden die natürlichen Ressourcen hemmungslos ausgebeutet.
Die Habgier hat die Menschen blind gemacht für das, was sie ihrem Planeten antun und sich selbst. Die Studentin Sarah ist Teil einer kleinen Gruppe, die sich verzweifelt für die Rettung des letzten verbliebenen Restes Natur einsetzt, sie sind jedoch nahezu chancenlos gegen den Einfluss eines skrupellosen Mega-Konzerns. Infiziert durch einen genetisch veränderten Pilz, erhält Sarah die Fähigkeit jedes Material zu verformen oder gar aufzulösen. Mit dieser Kraft will sie endlich der Zerstörung der Umwelt Einhalt gebieten, aber der Pilz verändert auch ihren Charakter. Ihr Kampf wird immer radikaler und skrupelloser, doch wen muss sie wirklich besiegen?


Comments are closed.